Achtung wichtige Informationen zur aktuellen Situation!

Hinweise zum DRK-Weihnachtsbaumverkauf finden Sie hier.

Aufgrund der aktuellen (Stand 07.11.2020), sehr dynamischen Lage zur Verhinderung der raschen Verbreitung des neuartigen Corona-Virus müssen gemäß Beschluss der Baden-Württembergischen Landesregierung und unseres Landesverbands bis auf Weiteres Präsenztermine wie Ausbildungslehrgänge, Fortbildiungen, Erste-Hilfe-Kurse, Kameradschaftspflege u.v.m. vorerst eingestellt oder umgeplant werden. Da unsere Kurse und Fortbildungen maßgeblich durch die praktischen Übungen geprägt sind und eine hohe Durchmischung innerhalb der Bevölkerung vorherrscht, müssen wir diesen Schritt leider gehen. Regelmäßige Dienstabende finden im zweiwöchigen Rhythmus nach wie vor digital statt. Unsere Einsatzbereitschaft wurde durch das Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises ebenfalls auf das Nötigste eingeschränkt.  

Bitte beachten sie die Auswahl der korrekten Notrufnummern:

Allgemeiner Notfall: 112

Corona Verdacht: 116117

Allgemeine Zusammenstellung der wichtigsten Infos: wallduern.de/corona

Herzlich Willkommen beim DRK Ortsverein Walldürn!

Der DRK Ortsverein Walldürn hat eine lange Tradition. Schon seit über 125 Jahren engagieren sich Menschen in und um Walldürn für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 170 Mitglieder, davon gehören 50 zu den aktiven Helfern und ca. 18 zum Jugendrotkreuz. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Foto: Eine Ausbilderin führt den Teilnehmern die Herzdruckmassage an einem Dummy vor.

Ehrenamt

Das DRK ist dort, wo Menschen Hilfe benötigen - sei es nach einem Verkehrsunfall, einer Naturkatastrophe oder bei alleinlebenden Senioren.

Foto: Mitarbeiter des DRK-Sanitätsdienstes blicken auf das Spielfeld im Stadion.

Sanitätsdienst

Ob Rockkonzert oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.
Foto: Mitglieder des Jugendrotkreuzes blicken lachend in die Kamera.

Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz ist der Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Sei mit dabei!

Aktuelles

  • 07.11.2020

    Weihnachtsbaumverkauf in Zeiten von Corona

    Walldürn weihnachtet "virtuell": Trotz Corona - Weihnachtsbäume gibt's bei uns!

    dav

    In diesem Jahr ist alles etwas anders. Der Weihnachtsmarkt fällt zwar aus, aber dennoch müssen Sie nicht auf den liebgewonnen und mittlerweile traditionellen Weihnachtsbaumverkauf des DRK Walldürn und den dazugehörigen Lieferservice verzichten.

    Ort

    Würzburger Straße 5, 74731 Walldürn (Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof")

    Öffnungszeiten

    Datum  Öffnungszeiten
    Freitag, 04.12.2020  14:00 - 21:00 Uhr
    Samstag, 05.12.2020  10:00 - 20:00 Uhr
    Freitag, 11.12.2020  14:00 - 21:00 Uhr
    Samstag, 12.12.2020  10:00 - 20:00 Uhr

    Weihnachtsbaumverkauf 2019

    Lieferservice

    3 € in der Kernstadt, 5 € in Walldürner Ortsteile

    Hygienekonzept

    Der Weihnachtsbaumverkauf findet ausschließlich im Freien im Innenhof des "Alten Schlachthofs" statt. Das Hygienekonzept orientiert sich an der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg für Verkaufsstätten. Wichtigste Grundregeln wie Abstandhalten, allgemeine Hygieneregeln einhalten und Alltagsmaske tragen stehen im Vordergrund und werden von uns als Veranstalter streng kontrolliert. Wir bitten um Verständnis, dass Personen, die sich nicht an die Vorgaben halten (z.B. die Alltagsmaske nicht korrekt oder gar nicht tragen) vom Gelände verwiesen werden. Der Besucherstrom erfolgt im Einbahnstraßenverkehr über den Haupteingang in den Innenhof, wo die Bäume ausgestellt sind, bis zum hinteren Hoftor als Ausgang. Die maximale Anzahl an Besuchern im Hof wird ausgeschildert und kontrolliert. Im Wartebereich vor dem Haupteingang werden entsprechende Abstandsmarkierungen angebracht, deren Einhaltung ebenfalls kontrolliert werden. Weitere Infektionsschutzmaßnahmen wie Infrarotkörpertemperaturmessungen werden entsprechend der aktuellen Lage bei Bedarf ergänzt. Eine Kontaktdatenerfassung der Kunden erfolgt nach derzeitigem Stand nicht analog der Corona-Verkaufsstättenverordnung.

    Allgemeine Infos, Hintergründe und Spendemöglichkeiten

    Unsere erfahrenen Weihnachtsbaumverkäufer stehen freitags von 14-21 Uhr und samstags von 10-20 Uhr zur Verfügung. Die Auslieferung erfolgt in gewohnter Manier zeitnah nach dem Einkauf.
    Für das DRK gehört der jährliche Weihnachtsbaumverkauf zu einer festen Größe im Jahreskalender. Das liegt zum einen daran, dass es ein ganz besonderes Event unter den vielen DRK-Aktivitäten ist und man in einem tollen Rahmen mit Freunden und Bekannten eine stressige, aber nicht weniger schöne Zeit verbringt. Zum anderen hat sich der Weihnachtsbaumverkauf als wichtige Einnahmequelle zur Finanzierung des ehrenamtlichen Engagements entwickelt. Neben dem normalen DRK Engagement wie Sanitätswachdiensten, Aus- und Weiterbildungsarbeit, Jugendrotkreuz und der Helfer-vor-Ort-Gruppe will auch das Engagement im Katastrophenschutz finanziert werden.
     
    Aktuell befindet sich das DRK in konkreten Planungen für ein neues Domizil des Ortsvereins, da mittelfristig die aktuellen Standorte anderweitig benötigt werden. Zur Sicherung des Engagements gilt es ein neues Vereinsheim mit Fahrzeughalle zu bauen, um den ehrenamtlichen Helfern auch in Zukunft eine Heimat zu bieten.
     
    Gerade in diesem Jahr ist dem DRK, aufgrund der Beschränkungen, die Haupteinnahmequelle der Sanitätswachdienste weggefallen, aber auch das Vereinsleben, welches für die Gemeinschaft wichtig ist, hat gelitten – unterstützen Sie uns daher mit dem Kauf Ihres Weihnachtsbaumes finanziell und beim Kontakt zu Ihnen.

  • 07.11.2020

    Besuch von Minister Peter Hauk

    Besuch Minister HaukWalldürn. Bei einer Stippvisite von Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, beim DRK-Ortsverein Walldürn an dessen Unterkunft im Feuerwehrgerätehaus in Walldürn wies Vorsitzender Markus Huber auf die Bemühungen des Vereins um neue Räumlichkeiten hin.

    Zum einen sei die aktuelle Situation mit zwei Standorten unbefriedigend und nicht ausreichend. Außerdem benötige auch die Feuerwehr aufgrund des Feuerwehrbedarfsplans mehr Platz. Für den Katastrophenschutz stehen dem DRK-Ortsverein Walldürn neben einer taktischen Feldküche auch eine Modulküche sowie zwei Mannschaftstransportwagen und zwei Lkw zur Verfügung. Daneben verfügt der Verein über rund zehn Rollwagen, die Küchenmaterial, zusätzliche Grills, Hockerkocher und Fertiggerichte für eine Erstversorgung im Einsatzfall, Decken, Notstromaggregate und vieles mehr beinhalten.

    Weiterlesen ...

  • 28.07.2020

    Jahreshauptversammlung 2020

    Auf ein arbeitsreiches und sehr erfolgreiches Vereinsjahr 2019/20 zurückblicken konnte am Freitagabend im Saal des Jugend- und Kulturzentrums „Ehemaliger Alter Schlachthof“ in Walldürn der DRK-Ortsverein Walldürn im Verlauf seiner Generalversammlung.

    Weiterlesen ...

  • 12.07.2020

    Blutspende in der Corona-Pandemie 2020

    Bedarf an Blutspenden nach Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen stark angestiegen.

    Über mehrere Wochen wurden, zur Schaffung von Personal- und Bettenkapazitätenfür COVID-19 Patienten, nicht dringend erforderliche Operationen zunächstausgesetzt, entsprechend reduzierte sich der Blutbedarf. Dank der überwältigendenSpendenbereitschaft in den vergangenen Wochen, konnte die Versorgung mitBlutpräparaten sichergestellt werden. Seit kurzem wird die Behandlungsfrequenz und Operationstätigkeit in den Klinikenwieder hochgefahren. Folge ist eine extreme und schnelle Bedarfssteigerung. Da Blutprodukte nur kurzfristig haltbar sind, konnten während des Shutdowns keinelangfristigen Vorräte angelegt werden.
    Der DRK-Blutspendedienst bittet daher jetztdringend um ihre Blutspende am:

    Mittwoch, 29.07.2020 von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Nibelungenhalle