Erste Hilfe beim Walldürner Ferienprogramm

 Es ist schnell passiert. Ein Sturz von der Leiter, ein Schnitt mit dem Küchenmesser oder ein Verkehrsunfall. Erste Hilfe in einem Notfall zu leisten ist Ehrensache und will gelernt sein. Am vergangenen Donnerstag nahmen daher 27 Kinder im Alter von 8 bis 13 an der Ferienaktion des Walldürner Jugendrotkreuzes teil und beschäftigten sich spielerisch mit der Thematik. Leider konnten aus organisatorischen Gründen nicht alle 60 Anmeldungen berücksichtigt werden. Im nächsten Jahr werden daher mehrere Termine angeboten werden. Bei einer kurzweiligen theoretischen Einführung wurde geklärt was einen Notfall darstellt und wann und wie ich den Notruf wählen muss. Auch die stabile Seitenlage war Bestandteil des Ferienprogramms mit der stellvertretenden JRK Leiterin Nadja Reiss im DRK Heim Walldürn. Nach einer kurzen Pause, bei der sich alle mit Getränken und Gebäck stärken konnten, wurden die beiden Kleingruppen getauscht und folgten den Sanitätern Lars Schneider und Manuel Sturm in die Fahrzeuggarage.

Dort warteten neben den beiden Walldürner Mannschaftstransportfahrzeugen der Helfer-vor-Ort Gruppe (HvO) ein eigens vom Kreisverband Buchen ausgeliehener Rettungswagen auf die Teilnehmer. Wie es sich auf einer Vakuummatratze auf der Fahrzeugtrage liegt und was ein EKG ist, schien neben Blaulicht und Martinhorn besondere Spannung zu erzeugen. Nichts desto trotz wurden alle Winkel und Gerätschaften mit JRK Leiter Martin Folhoffer erkundet und Verbände angelegt. Auch das Tragen einer Halskrause oder das Rauschen des medizinischen Sauerstoff schien das Interesse der Nachwuchssanitäter zu wecken. Mit einem kleinen Erinnerungspaket und einem Stempel im Walldürner Ferienpass im Schlepptau begaben sich alle Kinder mit ihren Eltern und vielen spannenden Eindrücken wieder auf den Nachhauseweg.

 

Information: Die Gruppenstunden des JRK Walldürn finden außerhalb der Schulferien Montag abends von 18:30 – 19:30 Uhr im DRK Heim Walldürn statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Walldürn

Dr.-Hch.-Köhler-Str. 1-3
74731 Walldürn

Tel.: (06282) 95 804

(Telefon nur während Veranstaltungen besetzt)

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!